Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Radikalisierter Konservatismus wird in neuem Tab geöffnet

Radikalisierter Konservatismus

eine Analyse
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobl, Natascha (Verfasser)
Verfasserangabe: Natascha Strobl
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 329. 11 / Politik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.02.2022 Barcode: C0006843008

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Von der Krise der Sozialdemokratie ist allerorten die Rede. Doch auch viele traditionsreiche Mitte-rechts-Parteien befinden sich im Niedergang oder zumindest in einer Zwickmühle: Sollen sie sich für progressive urbane Milieus öffnen? Oder lieber ihr konservatives Profil schärfen? Während Angela Merkel für das eine Modell steht, repräsentieren Politiker wie Donald Trump oder Sebastian Kurz das andere. Sie sind Vertreter eines radikalisierten Konservatismus.
Natascha Strobl analysiert ihre rhetorischen und politischen Strategien. Sie zeigt, wie sie Ressentiments bedienen, um ihre Anhängerschaft zu mobilisieren, oder eigene Narrative erschaffen, um »Message Control« auszuüben und Kritik als Fake News abzutun. Statt inhaltlicher Auseinandersetzung suchen sie die Konfrontation. In ihren eigenen Parteien reduzieren sie die Demokratie, setzen auf kleine Beraterzirkel und Personalisierung. Dabei greifen sie, so Strobl, immer wieder auch auf die Methoden rechtsradikaler Bewegungen und Organisationen zurück.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Strobl, Natascha (Verfasser)
Verfasserangabe: Natascha Strobl
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK329.11
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-518-12782-7
Beschreibung: 4. Auflage, 188 Seiten
Schlagwörter: Konservativismus, Populismus, Rechtsradikalismus, Neue Rechte, Österreich, Politischer Wandel, Rechtspopulismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print