Cover von An den grünen Hängen des Vesuv wird in neuem Tab geöffnet

An den grünen Hängen des Vesuv

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matisek, Marie (Verfasser)
Verfasserangabe: Marie Matisek
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2024
Verlag: München, Knaur
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be MatiseM 7 / Liebesromane, Familienromane Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Als Sergio Catalongo stirbt, trifft das die ganze Familie, aber ganz besonders die achtundzwanzigjährige Selina, seine Enkelin. Ihr Großvater war ein Original – er kam mit 22 Jahren als einer der ersten „Gastarbeiter“ nach Deutschland und eröffnete mit dem „Bella Italia“ die erste italienische Eisdiele in Wuppertal.
 
Selina hingegen hat nur wenig Verbindungen zum Land ihres Opas. Nicht nur sie, sondern auch ihr Vater sind in Deutschland geboren; dass in ihren Adern italienisches Blut fließt, macht sich vor allem an ihrem Namen bemerkbar. Doch Sergios Tod macht ihr klar, wie wichtig es ist, die eigenen Wurzeln zu kennen. Also macht sie sich kurzentschlossen auf den Weg, um an den grünen Hängen des Vesuv herauszufinden, wer ihr Großvater wirklich war – und wer sie wirklich sein möchte.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matisek, Marie (Verfasser)
Verfasserangabe: Marie Matisek
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2024
Verlag: München, Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Be7
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-426-52773-3
Beschreibung: 304 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Print