Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Selbstoptimierung ist auch keine Lösung wird in neuem Tab geöffnet

Selbstoptimierung ist auch keine Lösung

Schluss mit dem Perfektionswahn
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Augner, Christoph (Verfasser)
Verfasserangabe: Christoph Augner
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2020]
Verlag: Ostfildern, Patmos Verlag
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 159. 923.2 AugnerC / Psychologie Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.01.2023 Barcode: C0006817413

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Schneller. Besser. Effizienter. Mehr vom Leben in weniger Zeit. Wir leben im Zeitalter der Selbstoptimierung: Apps vermessen unseren Körper, sagen uns, wie viele Schritte wir gehen sollen oder was wir essen dürfen. Früher wurden Medikamente verordnet, wenn man krank war. Heute schlucken wir Pillen, um besser zu funktionieren, und nennen das Biohacking oder Neuroenhancement. Doch je mehr wir nach Optimierung streben, desto unzufriedener werden wir. Der Psychologe Christoph Augner erklärt, warum das so ist, und zeigt, dass es einen Ausweg gibt: Ent-Optimierung. Wenn wir unsere Individualität entwickeln, Erfolg selbst definieren und eigene Prioritäten setzen, können wir uns der Fremdbestimmung entziehen. Ein Buch, das zu einem perfekt unperfekten Leben ermutigt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Augner, Christoph (Verfasser)
Verfasserangabe: Christoph Augner
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2020]
Verlag: Ostfildern, Patmos Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK159.923.2
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8436-1232-6
2. ISBN: 3-8436-1232-3
Beschreibung: 152 Seiten
Schlagwörter: Lebensführung, Leistungsdruck, Perfektionismus
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print