Cover von Blutrotes Kobalt wird in neuem Tab geöffnet

Blutrotes Kobalt

der Kongo und die brutale Realität hinter unserem Konsum
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kara, Siddharth (Verfasser)
Verfasserangabe: Siddharth Kara ; aus dem Englischen von Hans Freundl
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2024
Verlag: Hamburg, HarperCollins
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 339. 94 / Wirtschaft Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.08.2024 Barcode: C0007293824

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Wie sauber ist unsere Mobilitätswende wirklich?
Es ist ein Rohstoff, der unseren batteriebetriebenen Alltag am Laufen hält: Kobalt. Abgebaut wird es überwiegend in der Demokratischen Volksrepublik Kongo – unter dramatischen Menschenrechtsverletzungen. Welche Industrie steckt hinter unseren sauberen E-Autos, Smartphones und Laptops? Der Wirtschaftswissenschaftler und Aktivist Siddharth Kara ist auf seinen Reisen in die von Milizen kontrollierten Bergbauregionen bis tief in das finstere Herz unseres fossilen Kapitalismus vorgedrungen.
In seinem Buch legt er erstmals die Lieferketten und Geschäftsmodelle der Tech- und Automobil-Konzerne offen, deren Nachhaltigkeitsversprechen sich selbst auf Vorzeigeminen als Fiktion erweisen. Er erkundet koloniale Hintergründe, die zu den heutigen Zuständen geführt haben, vor allem aber lässt er die Menschen zu Wort kommen, die für den Kobaltabbau ihr Leben riskieren.
Eindrücklich und fundiert berichtet Kara aus den Untiefen unserer postimperialen Welt und erweitert unser Verständnis für die moralischen Effekte unserer globalen Wirtschaft, die uns alle betreffen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kara, Siddharth (Verfasser)
Verfasserangabe: Siddharth Kara ; aus dem Englischen von Hans Freundl
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2024
Verlag: Hamburg, HarperCollins
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK339.94
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-365-00619-1
Beschreibung: 1. Auflage, 350 Seiten
Schlagwortketten:
Republik Kongo / Rohstoffgewinnung / Cobalt / Ausbeutung
Globalisierung / Rohstoffwelthandel
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Freundl, Hans (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Cobalt red
Mediengruppe: Print