Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Meinung der Anderen wird in neuem Tab geöffnet

Die Meinung der Anderen

wie sie unser Denken und Handeln bestimmt und wie wir sie beeinflussen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sharot, Tali (Verfasser)
Verfasserangabe: Tali Sharot ; aus dem Englischen von susanne Kuhlmann-Krieg
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: Mai 2017
Verlag: München :, Siedler
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 159. 962 / Psychologie Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.10.2022 Barcode: C0006513394

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Warum will unser Gehirn, dass wir uns immer der Mehrheit anpassen ? auch wenn es uns zum Verhängnis wird?
Wie sehr ist unser Denken und Handeln von der Meinung der Anderen abhängig? Viel mehr, als wir glauben, wie Tali Sharot zeigt. Anhand neuester Erkenntnisse der Psychologie, Verhaltensökonomie und Neurowissenschaft und vieler Beispiele aus Beruf und Alltag ? von der Namenswahl über das Teamverhalten bis zu den Online-Ratings der Sozialen Netzwerke ? macht die Autorin anschaulich, wie stark wir dazu neigen, unsere eigenen Präferenzen den Wünschen der Anderen anzupassen ? selbst wenn es uns schadet.Für den Steinzeitmenschen war es klug, das zu tun, was auch alle anderen taten: Nahrung, Schutz und Wärme suchen. Überraschenderweise ist unser Gehirn auch heute noch ausgerichtet auf eine Welt, in der das Prinzip herrscht: Was die meisten wollen, ist immer das Beste!Anhand eigener Forschungen erklärt die renommierte Psychologin und Neurowissenschaftlerin Tali Sharot, warum wir uns in unseren Entscheidungen allzu oft der Mehrheit anpassen, selbst wenn es uns zum Verhängnis werden kann. Sie beschreibt den Hirnmechanismus, der das Herdentier vom Nonkonformisten unterscheidet, und offenbart, wann die Anpassung an die Mehrheitsmeinung nützlich ist ? und wann schädlich. Ein ebenso spannender wie unterhaltsamer neuer Blick auf die Grundlagen unseres Verhaltens, der deutlich macht, wie sehr unsere Vorstellung der eigenen Individualität eine Illusion ist.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sharot, Tali (Verfasser)
Verfasserangabe: Tali Sharot ; aus dem Englischen von susanne Kuhlmann-Krieg
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: Mai 2017
Verlag: München :, Siedler
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK159.962
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8275-0081-6
2. ISBN: 3-8275-0081-8
Beschreibung: Erste Auflage, 303 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Beeinflussung, Einfluss, Einstellungsänderung, Manipulation, Neuropsychologie
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Kuhlmann-Krieg, Susanne (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The influential mind
Mediengruppe: Print