Cover von 19; Der Seher wird in neuem Tab geöffnet

19; Der Seher

Goscinny und Uderzo präsentieren ein neues Abenteuer von Asterix
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Uderzo, Albert (Künstler); Goscinny, René (Verfasser)
Verfasserangabe: Text von René Goscinny ; Zeichnungen von Albert Uderzo ; Übersetzung aus dem Französischen: Gudrun Penndorf M.A.
Medienkennzeichen: Sachbuch Kinder und Jugend
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, Egmon
Asterix / Goscinny, René
Bandangabe: 19
Reihe: Comic collection
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: SJ 82-71 UderzoA / Comics, Mangas Kinder Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.08.2024 Barcode: C0007463796
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: SJ 82-71 UderzoA / Comics, Mangas Kinder Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.07.2024 Barcode: C0006383692

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
"Die Gallier haben nur eine Angst: Dass ihnen der Himmel auf den Kopf fallen könnte...
Und der Augenblick scheint nun gekommen, denn das kleine, uns wohlbekannte Dorf wird von einem schrecklichen Unwetter heimgesucht."
Mitten in diesem unheilvollen Szenario taucht Lügfix, seines Zeichens Seher, im Dorf auf.
Dort macht er vage Vorausdeutungen, die lediglich der schlaue Asterix als Augenwischerei erkennt. Die anderen Dorfbewohner sind beeindruckt und machen Asterix Vorwürfe, als der Seher das Dorf verlässt.
Gutemine aber, die Frau des Häuptlings Majestix überzeugt den Seher, sich im Wald zu verstecken, wo sie und andere Bewohner des Dorfes ihn mit Nahrung und allem Komfort, den man sich in einem gallischen Wald vorstellen kann, versorgen, damit er ihnen die Zukunft mitteilt.
Als Lügfix aber in die Hände der Römer fällt, beginnt er nicht nur die Dorfbewohner auszunutzen, sondern auch ein doppeltes Spiel zu spielen...
Wird es Asterix gelingen, die Einheit der Dorfbewohner wieder herzustellen und zu verhindern, dass wirklich ganz Gallien von den Römern besetzt wird?
 
Teil von: Asterix
Teil: 19

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Uderzo, Albert (Künstler); Goscinny, René (Verfasser)
Verfasserangabe: Text von René Goscinny ; Zeichnungen von Albert Uderzo ; Übersetzung aus dem Französischen: Gudrun Penndorf M.A.
Medienkennzeichen: Sachbuch Kinder und Jugend
Jahr: 2013
Verlag: Berlin, Egmon
Übergeordnetes Werk: Asterix / Goscinny, René
Bandangabe: 19
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK82-71
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Kind, Antolin Klasse 5
ISBN: 978-3-7704-3619-4
Beschreibung: Neukolorierte Ausgabe, 48 Seiten
Reihe: Comic collection
Schlagwörter: Comic
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Penndorf, Gudrun (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Le devin
Art des Inhalts: Comic
Fußnote: Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke (2022)
Mediengruppe: Print