Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Dürnsteiner Puppentanz wird in neuem Tab geöffnet

Dürnsteiner Puppentanz

ein Wachau-Krimi
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Görg, Bernhard (Verfasser)
Verfasserangabe: Bernhard Görg
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2019]
Verlag: Wien, edition a
Reihe: Wahres Leben
Mediengruppe: Print
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Auwiesen Signaturfarbe:
 
Standorte: Be GoergB 8 / Krimis, Thriller Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006780030
Vorbestellen Zweigstelle: Dornach Signaturfarbe:
 
Standorte: Be GoergB 8 / Krimis, Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 31.03.2021 Barcode: C0006815322
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be GoergB 8 / Krimis, Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.04.2021 Barcode: C0006799576

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Eine treue Tochter der Kirche, die einen Mord meldet. Eine Chefinspektorin, der ein Kochkurs bei einem Meister seines Fachs keine Freude macht. Ein Polizeidirektor, der sich um eine große Hoffnung betrogen sieht. Ein Landeshauptmann, der eine Massenpanik verhindern möchte und einen Tobsuchtsanfall bekommt. Und drei Schaufensterpuppen, mit denen jemand ein teuflisches Spiel spielt. Doris Lenhart, die Chefin der Mordkommission, kämpft gegen einen raffinierten Mörder und gegen die brutalen Methoden der Politik in Niederösterreich.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Görg, Bernhard (Verfasser)
Verfasserangabe: Bernhard Görg
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2019]
Verlag: Wien, edition a
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Be8
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-99001-342-7
Beschreibung: 393 Seiten
Reihe: Wahres Leben
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Print