X
  GO

Einfache Suche

Suche
Zweigstelle
Medienart


Cold case - das verschwundene Mädchen
Thriller
0 Bewertungen
Verfasser: Frennstedt, Tina (Verfasser)
Verfasserangabe: Tina Frennstedt ; Übersetzung aus dem Schwedischen von Hanna Granz
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2019]
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Pichling Signaturfarbe:
 
Standorte: Be FrennsT 8 / Krimis, Thriller Status: In Bearbeitung Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006958219
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be FrennsT 8 / Krimis, Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.08.2020 Barcode: C0006788339
Inhalt
Angaben aus der Verlagsmeldung:
Er lauert Frauen in den frühen Morgenstunden auf. Er überfällt sie in ihren Wohnungen. Er tötet sie - und verschwindet. Als an einem Tatort Spuren auftauchen, die auf einen alten Vermisstenfall hinweisen, übernimmt Tess Hjalmarsson, Expertin für COLD CASES, die Ermittlungen. Hängt das spurlose Verschwinden der damals 19-jährigen Annika, deren Fall nie gelöst wurde, tatsächlich mit den aktuellen Serienmorden zusammen? Tess ermittelt unter Hochdruck. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt. Denn eines ist sicher: Der Serienmörder wird wieder zuschlagen ...
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasserangabe: Tina Frennstedt ; Übersetzung aus dem Schwedischen von Hanna Granz
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2019]
Verlag: Köln, Lübbe
ISBN: 978-3-431-04138-5
Beschreibung: 443 Seiten, 1 Karte
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Beteiligte Personen: Granz, Hanna (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Cold case - försvunnen
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Print