Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Feuer der Freiheit wird in neuem Tab geöffnet

Feuer der Freiheit

die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten : 1933-1943
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eilenberger, Wolfram (Verfasser)
Verfasserangabe: Wolfram Eilenberger
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2020]
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 101 (091) EilenbW / Allgemeine Philosophie Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 11.01.2021 Barcode: C0006973170

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Nach dem Weltbestseller »Zeit der Zauberer« – das neue Buch von Wolfram Eilenberger
Das abenteuerliche Leben vier außergewöhnlicher Frauen, die in finsterer Zeit für unsere Freiheit kämpften
Simone de Beauvoir, Hannah Arendt, Simone Weil und Ayn Rand: Mit großer Erzählkunst schildert Wolfram Eilenberger die dramatischen Lebenswege der einflussreichsten Philosophinnen des 20. Jahrhunderts. Inmitten der Wirren des Zweiten Weltkrieges legen sie als Flüchtlinge und Widerstandskämpferinnen, Verfemte und Erleuchtete das Fundament für eine wahrhaft freie, emanzipierte Gesellschaft.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eilenberger, Wolfram (Verfasser)
Verfasserangabe: Wolfram Eilenberger
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2020]
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-96460-8
Beschreibung: 396 Seiten, 4 ungezählte Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Arendt, Hannah, Beauvoir, Simone de
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print