Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Margherita wird in neuem Tab geöffnet

Margherita

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Revedin, Jana (Verfasser)
Verfasserangabe: Jana Revedin
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Be RevediJ 1 / Historische Romane Status: Transport Vorbestellungen: 1 Frist: Barcode: C0007167578
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be RevediJ 1 / Historische Romane Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 22.03.2021 Barcode: C0006975481

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
1920: Die fünfundzwanzigjährige Margherita, die in ihrem Heimatstädtchen Treviso die Zeitungen austrägt, wird durch die Heirat mit dem adeligen Antonio Revedin zur First Lady Venedigs. Heute ist ihr Name vergessen: Doch Margherita verstand es, sich durch ihre unvoreingenommene Art zum Mittelpunkt einer sich neu erfindenden Stadt zu machen.
Peggy Guggenheim wird ihre beste Freundin, und die Künstlerfeste auf der Terrasse des Hotel Excelsior, zu denen sie Greta Garbo, Coco Chanel, Clark Gable oder Pablo Picasso einlud, werden legendär.
Jana Revedin erzählt mitreißend von den Schicksalsjahren Venedigs – und ihrer eigenen Familie.
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Revedin, Jana (Verfasser)
Verfasserangabe: Jana Revedin
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Aufbau
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Be1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-351-03830-4
Beschreibung: 300 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung, Adel, Geschichte 1920-1978, Gesellschaft, Venedig
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Print