Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Zero-Waste-Studentenkochbuch wird in neuem Tab geöffnet

Zero-Waste-Studentenkochbuch

der Umwelt zuliebe
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matthaei, Bettina (Verfasser)
Verfasserangabe: Bettina Matthaei
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: Igling, EMF
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 641. 5 MatthaB / Kochen, Haushalt Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 25.05.2021 Barcode: C0006831027

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Aus wenig mach viel – Mit einem Einkaufskorb pro Woche vielfältige Gerichte zaubern und dabei nicht nur Müll, sondern auch Geld sparen!
Das ultimative Studentenkochbuch, das den Studentenalltag leichter macht: hier werden Einkaufskörbe zusammengestellt, die alles enthalten, was man für eine Woche Singleküche benötig. Die entsprechenden Rezepte dazu, die das Kochen für eine Person einfach, nachhaltig und günstig machen werden selbstverständlich gleich mitgeliefert. Frei nach dem Motto: Lasst uns an Geld und Müll, aber nicht an Vielfalt und Geschmack sparen!
Einfach. Nachhaltig. Günstig. In diesem Kochbuch stecken:
über 64 easy Rezepte aus 8 verschiedenen Einkaufskörben, die schnelle und günstige Küche garantieren
Tipps und Tricks zur Planung des Einkaufs und zur Lagerung der Lebensmittel
Rezepte mit gesunden, meist fleischlosen und günstigen, aber guten Zutaten
praktische Anleitungen, die die Verarbeitung von Wurzel bis Blatt erläutern – Zero Waste Küche einfach gemacht
Hilfe für die Zusammenstellung einer Grundausstattung an Geräten und Vorräten, die jede Studentenküche beherbergen sollte
Gib mir den Rest! War der Hunger nicht so groß, kann auch bei Rezepten für 1 Person ein Rest übrig bleiben. Hier helfen Rezepte, die Reste von zuvor verarbeiteten Rezepten verwenden und daraus ein Gericht zaubern lassen, das mindestens noch einmal so gut schmeckt!
Günstig ist auch Gut! Es gibt von fast jedem Luxus-Produkt eine günstige Version, die sich auch ein armer Schlucker (Slash Student) leisten kann – statt Pininenkernen einfach Sonnenblumenkerne verwenden oder Magerquark auf Sahnequark pimpen. Solcherlei Tipps und simple Rezepte, die den Geldbeutel schonen und dennoch gehaltvolles und hochwertiges Kochen garantieren, sind in diesem Werk enthalten.
Noch mehr Geld sparen: teure Sachen einfach selber machen! Meist sind die Zutaten einzeln gekauft ohnehin günstiger und noch dazu kann man Müsli, Brotaufstriche, Hafermilch und mehr ganz nach seinen eigenen Wünschen und Vorlieben herstellen. Ran an den Mixer, es lebe das Selfmade-Nussmus!
Einkaufen vergessen oder schon alle Zutaten aus dem Wochenkorb weggefuttert? Verhungern muss hier keiner. Schmackhafte Gerichte, die nur aus den gängigen Vorräten gekocht sind und einen Anruf beim Lieferdienst überflüssig machen leisten Abhilfe. Wie dieser Standard-Vorrat, der Zutaten für solcherlei Rezepte liefert, aussehen kann, wird natürlich ganz nebenbei auch noch erklärt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Matthaei, Bettina (Verfasser)
Verfasserangabe: Bettina Matthaei
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: Igling, EMF
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK641.5
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7459-0259-4
2. ISBN: 3-7459-0259-9
Beschreibung: 1. Auflage, 143 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Kochbuch, Nachhaltigkeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Kochbuch
Mediengruppe: Print