Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Was Frauen denken, aber nicht sagen wird in neuem Tab geöffnet

Was Frauen denken, aber nicht sagen

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Amiri, Negah (Verfasser)
Verfasserangabe: Negah Amiri
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: München, Yes
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 396 / Geschlechterrollen, Brauchtum Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006837861

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Was erwarten Frauen von einem Date? Wie verändern sie sich, wenn sie vergeben sind? Wie sehr prägen frühere Beziehungen ihr Liebesleben? Und wieso zum Teufel reden sie bei Mädelsabenden nur über Männer? Die erfolgreiche Comedienne Negah Amiri beobachtet bei Frauen oft dieselben Verhaltens- und Gedankenmuster, egal welchen Verhältnissen, Schichten oder Nationalitäten sie entstammen. Vom ständigen Abwägen aller Optionen über den Drang, stets perfekt zu sein, bis zum tiefen Bedürfnis nach Bestätigung von außen entlarvt Negah ehrlich und humorvoll all die verborgenen Muster, die Frauen immer wieder in dieselben Fallen tappen lassen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Amiri, Negah (Verfasser)
Verfasserangabe: Negah Amiri
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: München, Yes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK396
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-96905-070-5
Beschreibung: Originalausgabe, 1. Auflage, 336 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Gender, Frau, Geschlechterrolle
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print