Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Die Kunst der Begegnung wird in neuem Tab geöffnet

Die Kunst der Begegnung

vom Ich zum Wir : der Weg zu einer erfüllenden Beziehung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Walzer, Nana (Verfasser)
Verfasserangabe: Nana Walzer
Medienkennzeichen: CD Sachthema
Jahr: [2016]
Verlag: Wien :, Braumüller
Mediengruppe: AV Erwachsene
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: CDS 159. 922.1 WalzerN / Psychologie Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006312918

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Die Kunst der Begegnung handelt von jenem exquisiten Moment, in dem sich Ich und Du in ein Wir verwandeln. Der Moment, in dem die Grenzen verschwinden, weil die Gegensätze in einem größeren Ganzen aufgehen. In solchen magischen Momenten finden zwei Menschen sich und einander - in einer Berührung, einem Lächeln, einem Augen-Blick. Es gibt wohl unendlich viele Arten und Weisen, Mittel und Wege, einander zu begegnen oder Beziehungen zu führen. Aber es sind ganz bestimmte Bedingungen, die eine Begegnung tiefer und elektrisierender werden lassen und dadurch Beziehungen auf Dauer bereichern. Nana Walzer stellt sich die Frage nach der Beziehung der Zukunft und lädt den Leser dazu ein, seine Beziehungs-Zukunft aktiv zu gestalten. Denn es existiert derzeit kein einzig gültiges, wirklich klares oder weitverbreitetes Rezept zum Beziehungs-Erfolg. Dabei liegt gerade in der Qualität von Beziehungen die große Chance, in der heutigen sehr veränderungsfreudigen Zeit tiefgreifende und nachhaltige Zufriedenheit - privat wie im beruflichen Umfeld - zu entwickeln, selbst zu initiieren und immer wieder zu erleben. Wenig geht uns wirklich näher als Beziehungen. Der Begriff Beziehung meint hier nicht nur Partnerschaften, sondern bezieht sämtliche Formen des intensiven Miteinanders, also auch kurzfristige, intensive und nachwirkende Begegnungen, mit ein. Wie offen sind wir für solche Begegnungen? Wie nahe lassen wir andere an uns heran? Und wie fern sind wir uns selbst im Umgang mit anderen? Eine gute Beziehung spendet den vertrauensvollen Rahmen, uns zu begegnen - zuallererst uns selbst, im und durch den anderen. Durch diese besondere Qualität, die Kraft einer echten Begegnung, erkennen wir nicht nur uns selbst, sondern auch die Bedeutung(en) des Lebens. Gute, weil berührende und bewegende Momente des Miteinanders machen das Leben l(i)ebenswert. Und wie oft erleben wir im Alltag nur die schale Form einer Beziehung statt des reichen Inhalts einer Begegnung? Die Zeit ist reif für mehr magische Momente!

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Walzer, Nana (Verfasser)
Verfasserangabe: Nana Walzer
Medienkennzeichen: CD Sachthema
Jahr: [2016]
Verlag: Wien :, Braumüller
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK159.922.1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-99100-181-2
Beschreibung: 2 CDs
Schlagwörter: Beziehung, CD, Gender, Hörbuch, Partnerschaft, Zwischenmenschliche Beziehung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: AV Erwachsene