Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Feierabend! wird in neuem Tab geöffnet

Feierabend!

warum man für seinen Job nicht brennen muss : eine Streitschrift für mehr Gelassenheit und Ehrlichkeit im Arbeitsleben
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kitz, Volker (Verfasser)
Verfasserangabe: Volker Kitz
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: März 2017
Verlag: Frankfurt am Main :, Fischer
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 331. 022 / Wirtschaft Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 03.10.2022 Barcode: C0006902315

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
»Wenn Arbeit so toll ist, warum bezahlt ihr uns dafür?« ? Eine Streitschrift für mehr Gelassenheit und Ehrlichkeit im Arbeitsleben Arbeit soll Spaß machen, Erfüllung bringen, Selbstverwirklichung und Glück. »Finde deinen Traumjob«, »Von Beruf zur Berufung«, »Folge deiner Leidenschaft« ? so die Verheißungen von Jobratgebern und Coaches. Und kaum eine Stellenanzeige, die nicht von »spannender Herausforderung« spricht. Gesellschaftlicher Konsens ist: Nur wer leidenschaftlich arbeitet, liefert gute Ergebnisse und wird glücklich. Alles Quatsch, sagt SPIEGEL-Bestsellerautor Volker Kitz (u.a. ?Das Frustjobkillerbuch?). Solch eine Wunderwelt hält dem Realitätscheck nicht stand. Allein in Deutschland schieben mehr als 30 Millionen Menschen Frust im Job. Egal, ob im Büro, am Fließband oder hinter der Theke, viele fragen sich: Was läuft falsch bei mir, wenn ich beim Arbeiten keine Leidenschaft spüre? Sie suchen, grübeln und verzweifeln, weil in ihrem Leben etwas nicht »stimmt«. Mit messerscharfem Verstand zerlegt Volker Kitz ein Glaubensgerüst, das bisher kaum jemand anzweifelt. Seine These: Nicht die Arbeit macht unglücklich, sondern die Lügen, die wir uns darüber erzählen. Er erklärt, warum wir besser und zufriedener arbeiten, wenn wir für unseren Job nicht brennen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kitz, Volker (Verfasser)
Verfasserangabe: Volker Kitz
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: März 2017
Verlag: Frankfurt am Main :, Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK331.022
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-596-29796-2
2. ISBN: 3-596-29796-6
Beschreibung: Orginalausgabe, 93 Seiten
Schlagwörter: Arbeitszufriedenheit, Ratgeber
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print