Cover von Im Ministerium der Lügen wird in neuem Tab geöffnet

Im Ministerium der Lügen

ein russischer Diplomat über Moskaus Machtspiele, seinen Bruch mit dem Putin-Regime und die Zukunft Russlands
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bondarew, Boris (Verfasser)
Verfasserangabe: Boris Bondarew ; aus dem Russischen von David Drevs
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2023
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Status: Bestellt Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode:
Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 947 "20" / Geschichte Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0007287310

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Ein noch nie da gewesener Blick hinter die Kulissen der russischen Außenpolitik: Wie arbeitet das russische Außenministerium? Was sind das für Leute und wie denken sie, was veranlasst sie zu handeln? Wie entwickelte sich die russische Außenpolitik bis hin zum Ukrainekrieg, was trieb sie an und welche Mächte waren im Spiel?
Boris Bondarew war einer von sehr wenigen, die aus Protest gegen den Angriffskrieg auf die Ukraine den russischen Staatsdienst unter Teilnahme der Öffentlichkeit quittierten. Über zwanzig Jahre war er in verschiedenen Funktionen im russischen Außenministerium und im diplomatischen Dienst tätig und erlebte die Obrigkeitshörigkeit, Korruption und Inkompetenz in den russischen Behörden.
Er ist Russe und Demokrat, seit seiner Kündigung lebt er unter strengen Sicherheitsvorkehrungen im Exil, und er will zurück – in ein anderes Russland ohne Putin.
Mit einem klaren Blick auf die Gegenwart und scharfer Kritik an der grausamen russischen Aggressionspolitik liefert er hier auch seinen Beitrag zu dem, was jetzt wichtig wird: die richtigen Überlegungen anzustellen, bereit zu sein, Russland und vor allem die russische Bevölkerung auf dem Weg zurück zu einer demokratischen Ordnung zu unterstützen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bondarew, Boris (Verfasser)
Verfasserangabe: Boris Bondarew ; aus dem Russischen von David Drevs
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2023
Verlag: München, Wilhelm Heyne Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK947"20"
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-21871-0
Beschreibung: Originalausgabe, 255 Seiten
Schlagwörter: Erlebnisbericht
Schlagwortketten: Russland / Russisch-Ukrainischer Krieg / Außenpolitik / Geschichte 1980-2022
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Drevs, M. David (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Erlebnisbericht
Mediengruppe: Print