Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Daddy Cool wird in neuem Tab geöffnet

Daddy Cool

wie ich als Vollzeitpapa lernte, den härtesten Job der Welt zu machen : eine Liebeserklärung an alle Mütter
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haake, Gregor (Verfasser)
Verfasserangabe: Gregor Haake
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2019]
Verlag: Köln :, Bastei Lübbe Taschenbuch
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Auwiesen Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 396. 1 -055.1 / Geschlechterrollen, Brauchtum Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006803309

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Gregor Haake lässt seine Karriere sausen und wird Vollzeitpapa. Der Job des Familienmanagers - in den meisten Familien immer noch von Mama ausgefüllt - kann so schwer nicht sein. Doch Pustekuchen: stundenlange Diskussion um das richtige Kita-Outfit, aus dem Ruder laufende Geburtstagspartys mit einer Horde Fünfjähriger und verminte Elternabende, an dem Debütant Gregor Haake die Rolle des Elternsprechers zugeschoben bekommt, zeigen ihm schnell seine Grenzen auf. Dieser Job ist die Hölle. Wie auch Männer darin die Hitze aushalten und warum es an der Zeit ist, die Väter ran zu lassen, erzählt Daddy Cool in diesem wunderbar komischen Buch.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Haake, Gregor (Verfasser)
Verfasserangabe: Gregor Haake
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2019]
Verlag: Köln :, Bastei Lübbe Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK396.1-055.1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-404-61031-0
Beschreibung: Originalausgabe, 203 Seiten
Schlagwörter: Erlebnisbericht, Gender, Vater, Vaterrolle
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print