Cover von Femina wird in neuem Tab geöffnet

Femina

eine neue Geschichte des Mittelalters aus Sicht der Frauen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ramirez, Janina (Verfasser)
Verfasserangabe: Janina Ramirez ; aus dem Englischen von Karin Schuler
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Aufbau
Mediengruppe: Print
verfügbar in Urfahr

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 940. 1 / Geschichte Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0007280635
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 940. 1 / Geschichte Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 10.07.2024 Barcode: C0007265114

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Ein großes Buch, das viel mittelalterlichen Staub aufwirbelt!
Sie kämpften gegen Wikinger, vergifteten ihre Feinde und arbeiteten als Spioninnen – die vergessenen Frauen des Mittelalters kümmerten sich beileibe nicht nur um Haus und Hof. Dennoch ist es genau dieses Bild einer patriarchalischen Gesellschaft, die Frauen unterdrückte und ausschloss, das unsere Vorstellung vom Mittelalter prägt. Es waren Männer, die diese Geschichte schrieben und die Frauen des Mittelalters aus unserem kollektiven Gedächtnis verbannten. Die Oxford-Historikerin Janina Ramirez gibt in ihrem Sunday-Times-Bestseller Frauen ihren Platz in der Geschichtsschreibung zurück: Sie erzählt von erstaunlichen Figuren wie Königin Jadwiga von Polen, der wilden Kriegerin Æthelflæd oder der außergewöhnlichen Heilerin Hildegard von Bingen und eröffnet uns so ein buntes Kaleidoskop an verschiedensten weiblichen Lebensrealitäten, die die ganze Vielfalt dieses »Dunklen Zeitalters« abbilden.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ramirez, Janina (Verfasser)
Verfasserangabe: Janina Ramirez ; aus dem Englischen von Karin Schuler
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Aufbau
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK940.1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-351-04181-6
Beschreibung: 2. Auflage, 516 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Gender
Schlagwortketten:
Europa / Frau / Geschichte 500-1500
Geschichtsschreibung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schuler, Karin (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print