Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Beute wird in neuem Tab geöffnet

Beute

warum muslimische Einwanderung westliche Frauenrechte bedroht
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hirsi Ali, Ayaan (Verfasser)
Verfasserangabe: Ayaan Hirsi Ali ; aus dem Englischen von Karsten Petersen und Werner Roller
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2021]
Verlag: München, C. Bertelsmann
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 396: 297 / Geschlechterrollen, Brauchtum Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.01.2023 Barcode: C0006835445
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 396: 297 / Geschlechterrollen, Brauchtum Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.01.2023 Barcode: C0006834570

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Wir dürfen uns unsere Freiheit nicht nehmen lassen!
Nicht alle muslimischen Männer verachten Frauen, manche allerdings schon. Ayaan Hirsi Ali benennt in ihrem neuen Buch eine unbequeme Wahrheit, der wir ins Auge blicken müssen: Viele muslimische Männer haben ein radikal anderes Frauenbild, als es bei uns üblich ist. Mit der verstärkten Zuwanderung aus muslimischen Ländern nimmt die Gewalt gegen Frauen nachweislich zu, und Frauen werden dadurch in ihrer Bewegungsfreiheit immer stärker eingeschränkt. Nicht nur muslimische Frauen, sondern alle Frauen in westlichen Demokratien. Falsche Toleranz, so Hirsi Ali, hilft hier nicht weiter. Denn wir laufen Gefahr, unsere hart erkämpften Freiheitsrechte zu verlieren. Nur indem wir die Probleme klar benennen und die Bedrohung emanzipatorischer Errungenschaften durch Einwanderer aus muslimisch-arabischen Kulturkreisen anerkennen, nehmen wir Populisten den Wind aus den Segeln. Und nur dann kann Integration erfolgreich sein.
Hier auch später erschienen, unveränderte Nachdrucke

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hirsi Ali, Ayaan (Verfasser)
Verfasserangabe: Ayaan Hirsi Ali ; aus dem Englischen von Karsten Petersen und Werner Roller
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2021]
Verlag: München, C. Bertelsmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK396:297
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-570-10428-6
Beschreibung: 1. Auflage, 425 Seiten
Schlagwörter: Gender, Diskriminierung, Einwanderung, Europa, Frau, Gewalt, Muslim, Sexuelle Belästigung, Westliche Welt, Frauenbild, Geschlechterrolle, Islam, Assimilation <Soziologie>, Geschlechterverhältnis, Migration, Soziale Integration, Bedrohung, Emanzipation, Kulturschock, Sexualverhalten
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Petersen, Karsten (Übersetzer); Roller, Werner (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Prey
Mediengruppe: Print