Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Wild Life wird in neuem Tab geöffnet

Wild Life

die Rückkehr der Erotik in die Liebe
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Perel, Esther
Verfasserangabe: Esther Perel. Aus dem amerikan. Engl. von Michael Windgassen
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2006
Verlag: München ; Zürich, Pendo
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 176 / Lebenshilfe Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.07.2022 Barcode: C0003899181

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Wilde Fantasien oder die Sehnsucht nach Geborgenheit? Für viele Menschen sind Liebe und Leidenschaft auf Dauer schwer vereinbar. Während eine feste Beziehung auf Vertrautheit und Sicherheit basiert, braucht Erotik Freiraum. Und während im Alltag Partnerschaftlichkeit das oberste Gesetz ist, gelten für »guten Sex« andere Regeln. Perels Buch ist tabulos, ihre Ratschläge sind oft unerwartet und haben viel mit Fantasie, Spiel und dem Reiz des Verborgenen zu tun. Ihr Ziel ist erotische Intelligenz: im Einklang mit dem eigenen Verlangen zu stehen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Perel, Esther
Verfasserangabe: Esther Perel. Aus dem amerikan. Engl. von Michael Windgassen
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2006
Verlag: München ; Zürich, Pendo
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-86612-098-3
2. ISBN: 3-86612-098-2
Beschreibung: 316 S.
Schlagwörter: Gender, Erotik, Sexualverhalten, Zweierbeziehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Windgassen, Michael [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Mating in captivity <dt.>
Mediengruppe: Print