Cover von Bildung als Provokation wird in neuem Tab geöffnet

Bildung als Provokation

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Liessmann, Konrad Paul (Verfasser)
Verfasserangabe: Konrad Paul Liessmann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2017]
Verlag: Wien :, Paul Zsolnay Verlag
Mediengruppe: Print
verfügbar in einigen Zweigstellen

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Dornach Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 37. 014 / Erziehung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006391603
Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 37. 014 / Erziehung Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006524361
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 37. 014 / Erziehung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.08.2024 Barcode: C0006513328

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Alle reden von Bildung. Sie wurde zu einer säkularen Heilslehre für die Lösung aller Probleme - von der Bekämpfung der Armut bis zur Integration von Migranten, vom Klimawandel bis zum Kampf gegen den Terror. Während aber "Bildung" als Schlagwort in unserer Gesellschaft omnipräsent geworden ist, ist der Gebildete, ja jeder ernsthafte Bildungsanspruch zur Provokation geworden. Die Gründe dafür nennt Konrad Paul Liessmann in seinem neuen Buch. Dafür begibt er sich sowohl in die Niederungen der Parteienlandschaft als auch in die Untiefen der sozialen Netzwerke, er denkt über den moralischen Diskurs des Zeitgeists nach und darüber, warum es so unangenehm ist, gebildeten Menschen zu begegnen.
Literaturverzeichnis: Seite 229-[238]
Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Liessmann, Konrad Paul (Verfasser)
Verfasserangabe: Konrad Paul Liessmann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2017]
Verlag: Wien :, Paul Zsolnay Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK37.014
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-552-05824-8
2. ISBN: 3-552-05824-9
Beschreibung: 237 Seiten
Schlagwörter: Bildung; Bildungspolitik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print