Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Bargeldverbot wird in neuem Tab geöffnet

Bargeldverbot

alles, was Sie über die kommende Bargeldabschaffung wissen müssen
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Horstmann, Ulrich; Mann, Gerald H.
Verfasserangabe: Ulrich Horstmann ; Gerald Mann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2015
Verlag: München, FBV
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 336. 74 / Wirtschaft Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0005935535

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Nur Verbrecher brauchen Bargeld.« Nicht nur die andauernde Niedrigzinsphase wird zur großen Gefahr für alle Sparer, sondern auch das immer stärker forcierte Zurückdrängen von Bargeld. In Italien und Frankreich sind bereits Bargeldzahlungen ab 1000 Euro illegal und viele Banken haben neben Tageslimits schon Wochenlimits eingeführt. Für den Staat hat ein generelles Bargeldverbot nur Vorteile, kann doch der Bürger nun sein Geld nicht mehr abheben und ist somit den Negativzinsen hilflos ausgeliefert. Auch wären alle finanziellen Transaktionen lückenlos kontrollierbar ? der gläserne Mensch wird Realität. Seitens der EU soll es bereits für 2018 konkrete Pläne für eine vollständige Bargeldabschaffung geben. Welche krassen Folgen ein Verbot von Bargeld hätte und wie sich der Sparer davor schützen kann, zeigen Ulrich Horstmann und Gerald Mann als profunde Kenner der Finanzbranche.
Literaturverz. S. [112] - 118

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Horstmann, Ulrich; Mann, Gerald H.
Verfasserangabe: Ulrich Horstmann ; Gerald Mann
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2015
Verlag: München, FBV
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89879-933-1
2. ISBN: 3-89879-933-6
Beschreibung: 1. Aufl., 122 S.
Schlagwörter: Bargeld, Enteignung, Enteignungsgleicher Eingriff, Geldpolitik, Regulierung, Verbot, Währungsreform, Wirtschaftspolitik
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. [112] - 118
Mediengruppe: Print