Cover von Die Inkommensurablen wird in neuem Tab geöffnet

Die Inkommensurablen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Edelbauer, Raphaela (Verfasser)
Verfasserangabe: Raphaela Edelbauer
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2023]
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Print
verfügbar in einigen Zweigstellen

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Dornach Signaturfarbe:
 
Standorte: Be EdelbaR / Allgemeine Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0007243015
Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Be EdelbaR / Allgemeine Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0007230648
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be EdelbaR / Allgemeine Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.06.2024 Barcode: C0007232331

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Wien, Zentrum der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, steht Kopf. Noch sechsunddreißig Stunden, dann läuft das deutsche Ultimatum ab. Die Stadt ist ein reißender Strom, in allen Straßen bricht sich die Kriegsbegeisterung der jungen Generation bahn. Mitten in diesen Taumel gerät Hans, ein Pferdeknecht aus Tirol, der sich auf den Weg in die Metropole gemacht hat, um die Psychoanalytikerin Helene Cheresch aufzusuchen. Dort angekommen trifft er auf Adam, einen musisch begabten Adligen, und Klara, die sich als eine der ersten Frauen an der Universität Wien im Fach Mathematik promovieren wird. Gemeinsam verbringen die drei jungen Menschen den letzten Abend vor der Mobilmachung – in einer Stadt, die sich ihrem Zugriff mehr und mehr zu entziehen droht.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Edelbauer, Raphaela (Verfasser)
Verfasserangabe: Raphaela Edelbauer
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2023]
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Be0
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-608-98647-1
2. ISBN: 3-608-98647-2
Beschreibung: 351 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Print