Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Superkids wird in neuem Tab geöffnet

Superkids

warum der Erziehungsehrgeiz unsere Familien unglücklich macht
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulte-Markwort, Michael (Verfasser)
Verfasserangabe: Michael Schulte-Markwort
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2016]
Verlag: München :, Pattloch
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 376. 54 / Erziehung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.01.2023 Barcode: C0006346836

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Unsere Kinder leben in einem engen Korsett und nach festem Zeitplan. Dafür sorgen ihre ehrgeizigen Eltern, die eigentlich nur ihr Bestes wollen. Sie machen Wind um die Zukunft der Jungen und Mädchen und vergessen dabei, dass diese den Wirbel ertragen müssen. Doch es gibt Möglichkeiten, eine gesunde Balance zu finden zwischen Fordern und Fördern: Der bekannte Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort zeigt anhand zahlreicher Beispiele, wie das Bestreben nach optimaler Erziehung den Lebensalltag von Eltern und Kindern belastet - und lehrt uns, Kinder und Jugendliche wieder mit offenen Augen zu sehen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schulte-Markwort, Michael (Verfasser)
Verfasserangabe: Michael Schulte-Markwort
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2016]
Verlag: München :, Pattloch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK376.54
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-629-13077-8
2. ISBN: 3-629-13077-1
Beschreibung: 268 Seiten
Schlagwörter: Begabtenförderung, Familienerziehung, Leistungsdruck
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print