Cover von Die Top 100 der gefährlichsten Kreaturen wird in neuem Tab geöffnet

Die Top 100 der gefährlichsten Kreaturen

0 Bewertungen
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: [aus dem Engl. von Andreas Jäger]
Medienkennzeichen: Sachbuch Kinder und Jugend
Jahr: 2014
Verlag: München, ArsEd.
Mediengruppe: Print
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Dornach Signaturfarbe:
 
Standorte: SJ 03 / Lexika Kinder Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 02.04.2024 Barcode: C0005982639
Zweigstelle: Pichling Signaturfarbe:
 
Standorte: SJ 03 / Lexika Kinder Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0005943839

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Auf der ganzen Welt wimmelt es von gefährlichen Kreaturen, die dich stechen, beißen, vergiften oder über den Haufen rennen können, wenn du sie reizt oder ihnen auch nur zu nahe kommst. Darunter sind Winzlinge wie die 24-Stunden-Ameise mit ihrem extrem schmerzhaften Biss, aber auch trampelnde Kolosse wie der Elefant. Gefährliche Tiere leben überall, vom Meeresgrund bis zum Dachboden deines Hauses.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: [aus dem Engl. von Andreas Jäger]
Medienkennzeichen: Sachbuch Kinder und Jugend
Jahr: 2014
Verlag: München, ArsEd.
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Antolin Klasse 4
ISBN: 978-3-8458-0265-7
2. ISBN: 3-8458-0265-0
Beschreibung: 112 S. : zahlr. Ill.
Schlagwortketten: Tiere / Gefährlichkeit / Kindersachbuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Jäger, Andreas [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: 100 most feared creatures <dt.>
Mediengruppe: Print