Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Das Stigma psychischer Erkrankung wird in neuem Tab geöffnet

Das Stigma psychischer Erkrankung

Strategien gegen Ausgrenzung und Diskriminierung
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rüsch, Nicolas (Verfasser)
Verfasserangabe: Nicolas Rüsch ; mit Beiträgen von Martina Heland-Graef und Janine Berg-Peer
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: München, Elsevier
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 616. 89 / Medizin Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 28.07.2022 Barcode: C0006826179

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Wie kann ein Arzt oder Therapeut einen Patienten davon überzeugen, dass er sich für seine Erkrankung nicht schämen muss? Wie trägt unser Verhaltenim Alltag selbst zu Stigmatisierung einen anderen bei?
Das Buch zeigt Ihnen die vielfältigen Aspekte der Stigmatisierung psychisch kranker Menschen auf, bietet aktuelle Konzepte und Strategien gegen Diskriminierung und Ausgrenzung und beschreibt Beispiele für Antistigma-Interventionen.
Es zeigt dem Behandler Möglichkeiten auf, wie er einen Patienten dazu bewegen kann, sich behandeln zu lassen und zu seiner Erkrankung zu stehen.
In zwei Beiträgen schildern eine Betroffene und eine Angehörige die Probleme, mit denen psychisch kranke Menschen konfrontiert werden, und erklären, wie sie sich dagegen wehren. Diese Beispiele kann der Arzt/Therapeut weitergeben und so seine Patienten unterstützen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Rüsch, Nicolas (Verfasser)
Verfasserangabe: Nicolas Rüsch ; mit Beiträgen von Martina Heland-Graef und Janine Berg-Peer
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2021
Verlag: München, Elsevier
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK616.89
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-437-23520-7
2. ISBN: 3-437-23520-6
Beschreibung: 1. Auflage, XVII, 312 Seiten
Schlagwörter: Diskriminierung, Psychische Gesundheit, Psychische Störung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Heland-Graef, Martina (Mitwirkender); Berg-Peer, Janine (Mitwirkender)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print