Cover von Leere Herzen wird in neuem Tab geöffnet

Leere Herzen

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zeh, Juli (Verfasser)
Verfasserangabe: Juli Zeh
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2017
Mediengruppe: Print
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Dornach Signaturfarbe:
 
Standorte: Be ZehJ / Allgemeine Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006387866
Zweigstelle: Ebelsberg Signaturfarbe:
 
Standorte: Be ZehJ / Allgemeine Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006562521
Zweigstelle: Pichling Signaturfarbe:
 
Standorte: Be ZehJ / Allgemeine Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006153259
Zweigstelle: Urfahr Signaturfarbe:
 
Standorte: Be ZehJ / Allgemeine Belletristik Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0006560812
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be ZehJ / Allgemeine Belletristik Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.12.2023 Barcode: C0006554934

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Sie sind desillusioniert und pragmatisch. Sie haben den Zynismus der Politik genauso durchschaut wie den modernen Selbstoptimierungswahn oder das kleinbürgerliche Gutmenschentum. Sie haben sich in der Welt erfolgreich eingerichtet - und sie haben keine Lust, deswegen Schuldgefühle zu haben.
Zusammen mit dem Informatikgenie Babak Hamwi hat Britta Söldner eine kleine Firma aufgezogen, die beide reich gemacht hat. Was genau hinter der Firma steckt, weiß glücklicherweise niemand so genau. Denn hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume betreiben Britta und Babak ein lukratives Geschäft mit dem Tod. Als ihre Firma unliebsame Konkurrenz zu bekommen droht, setzt Britta alles daran, die unbekannten Trittbrettfahrer auszuschalten. Doch sie hat ihre Gegner unterschätzt. Bald ist nicht nur Brittas Firma, sondern auch ihr Leben in Gefahr...
"Leere Herzen" ist ein provokanter, packender und brandaktueller Politthriller aus einem Deutschland der nahen Zukunft. Und es ist zugleich ein verstörender Psychothriller über eine Generation, die im Herzen leer und ohne Glauben und Überzeugungen ist.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zeh, Juli (Verfasser)
Verfasserangabe: Juli Zeh
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2017
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Be0
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-630-87523-1
Beschreibung: 1. Auflage, 347 Seiten
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print