Cover von Pride wird in neuem Tab geöffnet

Pride

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hunklinger, Michael (Verfasser)
Verfasserangabe: Michael Hunklinger
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2024]
Verlag: Wien, Kremayr & Scheriau GmbH & Co. KG
Reihe: Übermorgen
Mediengruppe: Print
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 176. 9 / Lebenshilfe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Barcode: C0007294189

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Come out, be proud!Michael Hunklinger, Experte für Queer Politics, analysiert aktuelle Debatten um LGBTQ+ Themen und räumt mithilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse so manches Vorurteil aus dem Weg.
Sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität gehören heute zu den am meisten diskutierten und polarisierenden Themen in unserer Gesellschaft. Warum ist das so? Was haben Unisex-Toiletten mit Diskriminierung zu tun? Und warum werden in manchen Ländern Bücher über sexuelle Orientierung oder Diversität verboten? Wir befinden uns auf dem Höhepunkt der rechtlichen Gleichstellung von LGBTQ+ Personen in Europa. Doch viele Errungenschaften der letzten Jahrzehnte werden von rechter und konservativer Seite in Frage gestellt und angegriffen. Michael Hunklinger macht deutlich, warum es für uns alle notwendig ist, erkämpfte Rechte zu verteidigen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hunklinger, Michael (Verfasser)
Verfasserangabe: Michael Hunklinger
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: [2024]
Verlag: Wien, Kremayr & Scheriau GmbH & Co. KG
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK176.9
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-218-01416-8
Beschreibung: 127 Seiten
Reihe: Übermorgen
Schlagwörter: Gender
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print