Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Mein Name ist Malcolm X wird in neuem Tab geöffnet

Mein Name ist Malcolm X

das Leben eines Revolutionärs
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hafez, Farid (Verfasser)
Verfasserangabe: Farid Hafez
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2015
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Sb 929: 93 XM / Biografien Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 17.02.2023 Barcode: C0005029813

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Über kaum ein Mitglied des österreichischen Kaiserhauses wurde so viel Widersprüchliches geäußert und geschrieben wie über Erzherzogin Sophie von Bayern, die Mutter Kaiser Franz Josephs. Man nannte sie heimliche Kaiserin, den bösen Geist und den einzigen Mann bei Hof, aber auch bigotte Frömmlerin, politische Intrigantin und, nicht zu vergessen: aufopfernde Mutter. Seit der Filmtrilogie von Regisseur Ernst Marischka aus den 1950er-Jahren haftet ihr darüber hinaus der Ruf der bösen Schwiegermutter Kaiserin Elisabeths an. So entstand ein widersprüchliches, meist negatives Bild der intelligenten Frau. Aber wie war sie wirklich? Die Autorinnen bieten auf der Grundlage umfangreicher Archivrecherchen eine spannende neue Darstellung der Erzherzogin Sophie.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hafez, Farid (Verfasser)
Verfasserangabe: Farid Hafez
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2015
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik DK929:93
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-9503510-3-3
Beschreibung: 100 Seiten, Illustrationen
Schlagwörter: Biografie, X, Malcolm
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Print