Cover von Wind wird in neuem Tab geöffnet

Wind

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser King, Stephen
Verfasserangabe: Stephen King. Aus dem Amerikan. von Wulf Bergner
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2012
Verlag: München, Heyne
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Wissensturm Signaturfarbe:
 
Standorte: Be KingS 8 / Krimis, Thriller Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 18.07.2024 Barcode: C0005443839

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
Ein Sturm zieht auf. Roland Deschain, der letzte Revolvermann, und seine Gefährten haben den Grünen Palast hinter sich gelassen. Als sie auf dem Pfad des Balkens ins Land Donnerschlag unterwegs sind, zieht ein heftiger Sturm herauf, und sie finden Schutz in einer verlassenen Hütte. Dort erzählt Roland seinen Begleitern, was in seiner Jugend geschah, nachdem er unbeabsichtigt seine Mutter umgebracht hatte: Sein Vater schickte ihn zu einer entlegenen Ranch, wo grausame Morde stattfanden. Alle Anzeichen deuteten auf einen Gestaltwandler als Täter hin, und es gab nur einen Zeugen einen kleinen Jungen, der jetzt seines Lebens nicht mehr sicher war. Mit Wind legt Stephen King einen achten Roman seines großen Endzeitepos um den Dunklen Turm vor, bei dem es sich nach eigenem Bekunden um sein wichtigstes Werk handelt.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser King, Stephen
Verfasserangabe: Stephen King. Aus dem Amerikan. von Wulf Bergner
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2012
Verlag: München, Heyne
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-453-26794-7
Beschreibung: 413 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bergnr, Wulf [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The wind through the keyhole <dt.>
Mediengruppe: Print