Cover von Miss Bly und die Wette gegen Jules Verne wird in neuem Tab geöffnet

Miss Bly und die Wette gegen Jules Verne

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bast, Eva-Maria (Verfasser)
Verfasserangabe: Eva-Maria Bast
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2023]
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Print
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleSignaturfarbeStandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Vorbestellen Zweigstelle: Dornach Signaturfarbe:
 
Standorte: Be BastE 1 / Historische Romane Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.03.2024 Barcode: C0007242849

Inhalt

Angaben aus der Verlagsmeldung:
1889. Von New York um den gesamten Globus – und das schneller als in Jules Vernes Roman »In 80 Tagen um die Welt«! Reporterin Nellie Bly zeigt, was sie kann.
 
Als Journalistin mit einem Hang für waghalsige Reportagen hält die junge Nellie Bly das New Yorker Lesepublikum in Atem. Doch als ihr Chefredakteur sie zur Berichterstattung von »Frauenthemen« drängen will, muss zügig eine neue spektakuläre Story her. Nellie will eine Weltumrundung wagen, ohne Begleitung oder schweres Gepäck. Und sie möchte dabei schneller sein als Phileas Fogg, der berühmte Protagonist aus Jules Vernes Roman »In 80 Tagen um die Welt«! Als Nellie am 14. November 1889 den Dampfer nach England besteigt, ahnt sie nicht, dass diese Wettfahrt das wohl größte Abenteuer ihres Lebens sein wird – und dass sie dabei auch ihrer großen Liebe begegnet.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bast, Eva-Maria (Verfasser)
Verfasserangabe: Eva-Maria Bast
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: [2023]
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Be1
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-7645-0815-9
2. ISBN: 3-7645-0815-9
Beschreibung: 1. Auflage, Originalausgabe, 406 Seiten, 1 Karte
Schlagwörter: Fiktionale Darstellung
Schlagwortketten: Journalistin / Weltumsegelung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Art des Inhalts: Fiktionale Darstellung
Mediengruppe: Print